Programm Kongress

Programm 31. März 2017

08.15 – 09.00

Check-in / Kaffee & Gipfeli / Networking.

 09.00 – 09.05

Kongresseröffnung.

09.05 – 09.10

Begrüssung durch Erich Fehr, Stadtpräsident Biel.

09.10 – 09.30

Stratégie énergétique 2050, chances et défis pour les services industriels.
Benoît Revaz, Direktor Bundesamt für Energie.

09.30 – 10.30

Energiepolitische Zielsetzungen für Stadtwerke: Das Wiener Modell.
Peter Gönitzer, Geschäftsführer Wien Energie.

Roundtable mit Stadtwerk-CEO’s aus der Schweiz.
Daniel Schafer, CEO Energie Wasser Bern;
Hans-Kaspar Scherrer, CEO IBAarau AG;
Martin Derungs, CEO IBC Energie Wasser Chur;
Heinz Binggeli, Direktor Energie Service Biel/Bienne.

10.30 – 10.50

Kaffeepause.

10.50 – 11.30

Kooperationsmöglichkeiten der Schweizer Stadtwerke: Erfolgsmodelle.
Dirk Mulzer, Partner bei The Advisory House AG.

11.30 – 12.30

Future Session: Die Stadt der zukünftigen Energiegesellschaft.

Raum 1: Smarte Räume für smarte Cities.

Services industriels et développeurs de projets: des partenariats
à valeur ajoutée.

Pascal Bärtschi, CEO Losinger Marazzi AG.

Optimierung von Multi-Energienetzen und konkrete Anwendungsfälle.
Stephan Schnez, Senior Scientist, Corporate Research ABB Schweiz.

Die Rolle der Gasnetze in der Stadt der Zukunft.
Markus Blättler, Geschäftsführer SWL Energie AG.

Raum 2: Lebensstile und Energiemarkt in der Zukunftsstadt.

Vom Leben und Arbeiten in der Stadt der Zukunft.

Gregor Schiffer, Geschäftsleitender Partner bei FutureManagementGroup AG.

Ist Blockchain „the next big thing“ in der Energiegesellschaft?

Erwin Smole, Co- Founder von Grid Singularity.

Konvergenz der Energiesektoren durch Integration von erneuerbarem Strom
in den Wärmemarkt und Greening des Erdgasnetzes.

Doris Schmack, Geschäftsführerin, MicrobEnergy GmbH – Viessmann Group.

12.30 – 13.30

Mittagessen.

13.30 – 14.05

Kommunale Unternehmen in der zukünftigen
Energielandschaft Europas.

Katherina Reiche, Parlamentarische Staatssekretärin a.D.,
Hauptgeschäftsführerin Verband kommunaler Unternehmen e.V.

14.05 – 14.40

Energiewelten: Ein Blick in die Zukunft.
Michael Frank, Direktor VSE.

14.40 – 15.00

Kaffeepause.

15.00 – 16.00

Eigentümervision der Stadtwerke von Morgen.
Diskussion mit Verwaltungsräten und politisch Verantwortlichen
über das Stadtwerk von morgen.
Adrian Borgula, Stadtrat Luzern; Peter Jans, Stadtrat St. Gallen;
Jean-Yves Pidoux, Stadtrat Lausanne;
Christoph Brutschin, Regierungsrat Kanton Basel-Stadt.

16.00 – 16.30

Impulsgedanke zum Kongressende: Das Stadtwerk als City-Manager
in der Smart City?
Ein Ausblick und Impulse aus der Stadt der Zukunft.

Chirine Etezadzadeh, Institutsleiterin SmartCity.institute, Stuttgart.

16.30 – 17.00

Abschluss / Apéro / Networking.

Diese Themen könnten Sie auch interessieren:

print